Auf nach Afrika

Wir begleiten neun deutsche Tierhelfer auf ihren Weg in die afrikanische Wildnis, zu ungewöhnlichen Begegnungen, persönlichen Herausforderungen, Abenteuern und der Überprüfung eigener Lebensträume. Die Harnas Lodge in Namibia (mit über 300 Tieren) ist eine Wildlife-Farm aus Leidenschaft, einzigartig in Afrika. Hier finden verletzte, verlassene und kranke Tiere einen Unterschupf, wo sie so lange gepflegt werden, bis sie wieder in die Wildnis entlassen werden können.

Format: 16 x 28 Min.
Genre: TV- Sendung

Produzentin: Gabriele M. Walther / Caligari Film GmnH
Sender: WDR / Das Erste
Ausstrahlung: 13. Juni 2007